permalink

off

Heilung mit Prosonodolicht

Liebe Lichter,

das Prosonodolicht ist Erlösungsenergie aus dem Herzen Jesus, dem Christus. Es ist eine Energie, die im Herbst des vorletzten Jahres auf die Erde kam. Wir Lichtpioniere der Kryonschule haben gelernt, damit zu wirken.

Neulich hatte meine liebe Freundin Probleme mit den Zähnen. Es ging darum, dass sich Kieferknochen zurückbildeten und ein Zahn inmitten von Entzündungen quasi frei schwebte. Der Zahnarzt überlegte, den Zahn zu ziehen. Er hatte schon mehrfach Wurzel- und Paradontosebehandlungen durchgeführt. Laut meiner Freundin ist dieser Zahnarzt darin sehr erfahren. Bei dem 3. Besuch meiner Freundin wegen Wurzelbehandlung, wollte er aufgeben. Eigentlich ist er immer sehr optimistisch und gibt eher Mut, als aufzugeben. Er bat einen Kollegen hinzu und beriet sich mit ihm. Denn er sah keine andere Möglichkeit mehr als den Zahn zu ziehen. Meine Freundin bat ihn, das Zahnfleisch doch noch einmal unter dem Zahn zu reinigen, mit der Hoffnung, dass sich der Lümmel endlich beruhige.

Ich behandelte sie über die Ferne mit dem Prosonodolicht. Sie erzählte mir anschließend, dass der Kiefer sehr warm wurde und dies auch eine Weile anhielt. Der nächste Zahnarztbesuch brachte das Ergebnis, dass der Zahn gerettet werden könnte – er sass zumindest nicht mehr locker und somit war der Zahnarzt begeistert.

Nun schrieb sie mir gestern folgendes:

„Liebelein,
da gibt es etwas, das ich Dir auf keinen Fall vorenthalten möchte: Diese Woche war ich beim Zahnarzt und unter anderem wollte er zur Kontrolle unbedingt den Zahn röntgen, zu dem durch Dich vor einigen Monaten so wundervoll kraftvolle Energien geleitet wurden. Mein Zahnarzt ist sehr versiert, hat viel Erfahrung und Leidenschaft für seinen Beruf, das Wort Koryphäe drängt sich hier nahezu auf. Voller Begeisterung schaute er auf das Röntgenbild und sagte immer wieder „Es ist ein Wunder geschehen – nicht nur für Köln – weltweit betrachtet ist ein Wunder geschehen“ An dem Zahn, der kaum noch Halt hatte und den er fast aufgegeben hatte, hat sich mittlerweile 3 mm neuer Knochen gebildet. 3 mm ist ja sonst für Männer eher nix, aber hier ist es ganz bedeutend. Nicht nur für den Zahnarzt – auch für mich. Das dieser Knochenschwund ein Ende hat und ich aufhöre immer weniger zu werden. Ich danke Dir dafür und bin sehr bewegt.
Fühl Dich umärmelt, XX“

Wir sind sehr berührt und dankbar!
Mit der Erlösungsenergie Prosonodolicht sind offensichtlich wahre Wunder möglich.

In Liebe,
Shana’O

Kommentare sind geschlossen.